EARLY BIRD BONUS: -5 %

Frühes Buchen wird belohnt! Bei einer fixen Reservierung 60 Tage vor Anreise erhalten Sie 5 % Ermäßigung auf die Zimmerpreise.

» Hier buchen!

Sommersport

Lauf- und Walkingstrecken

Läufer und Walker finden in Igls traumhafte Strecken in herrlicher Natur vor. Der 3,5 km und 5 km lange Lauf- und Walking-Rundkurs mit kleineren Höhendifferenzen führt von Igls bis in den Nachbarort Lans. Der Kneipp-Parcours am Ausgangspunkt der Laufstrecke bietet Erfrischung für beanspruchte Beine.

Innsbrucker Klettersteig

Um den Panorama-Klettersteig vom Hafelekar zum Frau-Hitt-Sattel zu bewältigen, braucht man schon etwas alpine Erfahrung, Trittsicherheit und man muss vor allem schwindelfrei sein – dann steht dem Klettervergnügen nichts mehr im Wege. Innsbruck liegt einem hier im wahrsten Sinne des Wortes zu Füßen. Entsprechende Klettersteigausrüstung, die wir gerne für Sie organisieren, ist unbedingt erforderlich.

Klettergarten Goldbichl in Igls

Hoch hinaus geht es auch im Klettergarten Goldbichl in Igls – zwei Sektionen mit insgesamt 13 Kletterrouten in allen Schwierigkeitsgraden mit Möglichkeiten zum Bouldern sind frei zugänglich. Für Gruppen auch mit einem Kletterführer der Alpinschule Innsbruck.

Tennis

In Igls befindet sich eine der schönsten Tennisanlagen Tirols mit drei Sandplätzen in der Halle sowie neun Sandplätzen mit Abendbeleuchtung im Freien. Diese Anlage wird vom Parkclub Igls betrieben, liegt wunderschön im Kurpark und ist ca. fünf Minuten vom Sporthotel entfernt.

Mountainbiken & E-Biken

Geradezu prädestiniert ist Igls zum Radfahren und Mountainbiken. Auf einer abwechslungsreichen Mountainbikestrecke, deren Ausgangspunkt bei der Talstation der Patscherkofelbahn liegt, geht es etwa auf einer Distanz von 9,3 km und 300 Höhenmetern über Heiligwasser (auf halber Höhe des Patscherkofels) nach Patsch und retour nach Igls. Mountainbikes stehen im Sporthotel IGLS kostenlos zur Verfügung. Modernste E-Bikes können gegen Gebühr im Hotel geliehen werden.

» Zu den Mountainbiketouren

Sommerbob

Adrenalinjunkies holen sich auf der olympischen Kunsteis-Bob- und Rodelbahn in Igls ihren Kick. Bei einer Geschwindigkeit von ca. 100 km/h erleben Sie eine rasante Fahrt auf der berühmten Bobbahn. Auf eigens konstruierten Rollenbobs steuern die erfahrenen Piloten Sie sicher ins Ziel.

Beachvolleyball

Nur fünf Minuten vom Sporthotel entfernt befindet sich ein Beachvolleyball-Platz. Vor der atemberaubenden Kulisse der umliegenden Bergwelt in frischer Höhenluft lässt es sich hier nach Herzenslust baggern und smashen.

Reiten

Das Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde. Anfänger, Hobby- und Turnierreiter finden in der Reitarena Innsbruck-Igls beste Bedingungen vor. Außenreitplätze, kilometerlange gesicherte und gekennzeichnete Reitwege sowie eine Reithalle mit 65 x 25 m lassen keine Wünsche offen.

Rafting

Wer es richtig actionreich mag, lässt sich eine Raftingtour in der Imster Schlucht (Inn), Europas beliebtester Raftingstrecke, nicht entgehen. Nach der Einkleidung und einem Sicherheitsgespräch sowie einer Einschulung durch einen staatlich geprüften Bootsführer beginnt die Fahrt durch die sehenswerte Imster Schlucht. Diese dauert auf der etwa 14,5 km langen Strecke etwa zwei Stunden. Danach wird ausgebootet und es geht per Taxi zurück zum Ausgangspunkt. Schwimmkenntnisse sind Voraussetzung für dieses Abenteuer, das von Mai bis Oktober Hochsaison hat.

ÖAMTC Fahrsicherheitszentrum

Das ÖAMTC Fahrsicherheitszentrum in Innsbruck wurde im Mai 2003 eröffnet und bietet Kursteilnehmern auf 60.000 m² Fläche vier verschiedene Trainingspisten inklusive Schleuderplatte und Handlingkurs. Sämtliche Pkw- und Motorradtrainings, Lkw- und Bustrainings sowie viele Sonderprogramme auf höchstem Qualitätsniveau können gebucht werden.

« Zurück zur Übersicht

Kontakt

BECK HOTELS
6080 Igls/Innsbruck, Austria
Tel +43 512 377241
Fax +43 512 378679
hotel@sporthotel-igls.com

Newsletter

» zur Anmeldung

Routenplaner

» Innsbruck/IGLS